Am 21 und 22 November feiern die Menschen auf dem Maidan den Tag „der Freiheit und Ehre“ zu Ehren der Revolution, der Würde und der orangenen Revolution. Die Krimtataren sammelten sich neben dem Präsidialadministration-Gebäude und forderten, kein Blutbad in Gebiet Cherson zuzulassen.

 

 

Unterstützung für NewsFront