Die Anschläge von Paris am 13.11.2015 erschütterten letzte Woche die Medienlandschaft. Während die Mainstream-Medien die berechtigte Kondolenz erneut zum Event aufblähten, entfachte in den alternativen Medien die Diskussion, ob es sich diesmal wieder um einen False-Flag-Angriff oder um ein Attentat durch tatsächliche nicht-geheimdienstliche Attentäter handelt. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, spricht Manfred Petritsch — alias «Freeman», Pionier der 9/11-Truther-Bewegung im deutschsprachigen Raum und Betreiber der Website «Alles Schall und Rauch» — mit Hagen Grell im NuoViso Talk.

 

Quelle: NuoViso.TV