Die ukrainischen Streitkräfte haben vom 15. auf den 16. November 26 Granaten auf den nördlichen Rand der Stadt Donezk abgefeuert.

 

Die ukrainischen Streitkräfte haben nachts 26 Granaten mit Kaliber 82 und 120 Millimeter auf die Siedlung Zhabitschewo (nördlich von Donezk) und auf den Bezirk „Wolwo-Zentrum“ abgefeuert.

 

Unterstützung für NewsFront