Die Kinder sollen antirussisch erzogen werden — An der Universität St. Gallen fand am 11 November 2015 eine Vorlesung für 5-12 jährige Kinder zum Thema «Warum gibt es Krieg in Europa? Wie böse ist Putin?» statt, in der ein gewisser Professor Ulrich Schmid die kleinen Kinder mit antirussischen Vergleichen wie «Putin ist Hitler» gehirngewaschen hat.

 

 

Unterstützung für NewsFront