Die ukrainischen Nazitruppen beschiessen das Dorf Spartak im Vorort von Donezk und den Bezirk „Volwo-Zentrum“ im nördlichen Teil von Donezk, teilte Iwan Prichodko, der Verwaltungsleiter von Donezk, mit.

 

Vor einer halbe Stunde hätten Nationalbataillons den Beschuss auf das Dorf Spartak angefangen, sagtePrichodko.

 

Er ergänzte, dass der Gegner vermutöich Granatwerfer des Kalibers 82 Millimeter und Geschütze benutzen würde.

 

 

Wir danken Martin Hylla für die Korrektur der deutschen Texte.

Unterstützung für Newsfront