Am 31. Oktober stürzte der Flug 7K9268 mit 224 Personen an Bord auf dem Weg von Sharm el Sheik nach Sankt Petersburg ab. Die Unglücksursache ist noch nicht geklärt, doch einige bekannte Details zum Absturzverlauf werfen Fragen auf. RT sprach dazu mit Mark Weiss, langjähriger Pilot bei American Airlines.

Quelle: RT Deutsch

 

 

Unterstützung für Newsfront