Ein ARD-Beitrag über das neue Buch «Wer den Wind sät» von Michael Lüders, der weist nach, wie die USA die Regierungstürze, Kriege und Millionen von Toten im Nahen Osten verursacht haben. Quelle ARD.

 

Unterstützung für Newsfront