Auf Bitten Russlands hat sich der syrische Präsident Baschar al-Assad überraschend beziehungsweise offiziell nicht angekündigt für ein Treffen mit dem russischem Präsidenten Wladimir Putin nach Moskau begeben, um sich unter anderem über die Lage in Syrien und mögliche Stabilisierungspläne auszutauschen.

Quelle: RT Deutsch

 

Unterstützung für Newsfront