Kiew blockiert den Austausch von Gefangenen, denn die ukrainische Seite mit dem Austausch durch die Formel «alle gegen alle» nicht einverstanden ist . Dies wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz von Wladislaw Dejnego, von dem bevollmächtigten Vertreter in Minsk-Verhandlungen, erklärt.

 

Wladislaw Dejnego, Vertretungsberechtigter der VRL bei den Minsker Verhandlungen:

 

Ukrainische Seite ignoriert tatsächlich den Austausch «alle gegen alle». Es gibt Versuche, nur einen Mensch gegen einen anderen auszutauschen. Oder in irgendwelchem anderen Verhältnis…Zur Zeit des letzten Treffens in Minsk wurden die Listen für den Austausch vorgeschlagen. Es wurde gemeint, dort müssen alle Menschen werden, die wir bereit sind zu übergeben und die von Kiew übergegeben werden müssen. Dieses Verhältnis war für die ukrainische Seite nicht interessant und sie blockiert diesen Prozess.

 

Unterstützung für Newsfront