Russischer Staatspräsident Wladimir Putin sagte im Interview, die USA und ihre westlichen Partner weigern sich, Russland die Orte der IS-Stellungen in Syrien zu nennen, obwohl sie Russland beschuldigen, Russland bombardiere nicht den IS, sondern die «moderaten Rebellen». 11 Oktober 2015. Ein Ausschnitt.

Quelle: Deutschland+Russland

 

Unterstützung für Newsfront