Auf dem Jaworowskij Truppenübungsplatz in der Region Lemberg (Westukraine) haben ukrainisch-kanadische Truppenübungen begonnen. Dies teilte Alexander Poronjuk, Chef des regionales Medienzentrums des Verteidigungsministeriums, mit.

 

Rund 300 kanadische Militärberater werden ukrainische Soldaten bis März 2017 in den Themenschwerpunkten Basismedizin, Truppenbegleitung, Unschädlichmachen von Sprengkörpern sowie Verteidigung von Stellungen unterrichten. Laut Poronjuk, wird das Übungsprogramm stark an etwaige Kriegshandlungen angelehnt sein.

 

 

Wir danken Martin Hylla für die Korrektur der deutschen Texte.    

Untesrstützung für Newsfront