«Monitor»-Chef Georg Restle bezeichnete die Tatsache, dass der Generalbundesanwalt sich zum «verlängerten Arm der Politik» mache +++nicht in der NAS-Affäre ermittelt+++, als den eigentlichen Skandal».
Es handelt sich hierbei um den gleichen Generalbundesanwalt, der nicht gegen die NSA-Affäre ermittelt! Restle plädierte für ein «Jetzt erst recht» im deutschen Journalismus.

 

Quelle: uncutnews.ch

 

 

Untesrtützung für Newsfront