In der Nacht zum 28 Juli, wurde der  Golmowo-Bezirk von Gorlowka durch ukrainische Artillerie beschossen. Nach Angaben der Anwohner wurde aus Richtung von Majorsk und angrenzender Ortschaften geschossen. Alle unter Kontrolle der ukrainischen Streitkräfte. Durch einen Direkttreffer wurde ein Gebäude auf der Srodnikow-Straße vollständig zerstört. Unter den Trümmern starb eine 87-jährige Frau. Ihre Körperteile werden immer noch durch Angehörige der Katastrophenschutzbehörde von VRD gesucht.

 

 

 

Untesrtützung für Newsfront