Es muss klar gesagt werden: Seit den katastrophalen Ereignissen am 11. September 2001 hat sich die Berichterstattung in den westlichen Hauptmedien drastisch verändert. An diesem Tag starb eine Grundregel des Journalismus, die einem schon in der Reporter-Ausbildung mit auf den Weg gegeben wird — die kritische Haltung gegenüber Quellen.

Tommy Hansen, investigativer Journalist und Gründer des Presseportals Free21.org, stellt das Free21-Konzept vor und spricht über die Zukunft des freien Journalismus.

 

Quelle: wwwKenFMde

 

 

Untesrtützung für Newsfront