Auf Russisch heißt es: „Und diese Menschen verbieten mir, in der Nase zu bohren?“ Der Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker tritt in die Fußstapfen von Boris Jelzin und verteilt Ohrfeigen beim Gipfeltreffen „Östliche Partnerschaft“ in einem höchst angeheiterten Zustand. „Alles Scheiße, alles Mist – wenn man nicht besoffen ist???“

 

Helfen Sie Neurussland in dem Sie NewsFront ünterstützen