Quelle: WDR  «Aus dem Osten kommt das Licht», meint der Schauspieler, Bestseller-Autor und Kabarettist Uwe Steimle und erklärt in seinem Programm «Heimatstunde — Neues vom Zauberer von Ost», warum. Ebenso scharfzüngig wie charmant liefert der Sachse eine Interpretation der Welt nach 1989, legt dabei seinen Finger in die zahlreichen westöstlichen Wunden und singt auch ein Loblied auf die Provinz.

 

Helfen Sie Neurussland in dem Sie NewsFront ünterstützen