Seit dem Sturz von Muammar Gaddafi und der militärischen Intervention der westlichen NATO-Länder in Libyen 2011 sind über 4 Jahre vergangen, das Land liegt wirtschaftlich am Boden, politisch und territorial gespalten unter mehreren kämpfenden Seiten, die libyschen Flüchtlinge strömen nach Europa zu Hunderttausenden.

 

Untesrtützung für Newsfront