Die Friedensaktivistin Johanna Liesegang erzählt über die Mahnwachen und empfählet die alternativen Quellen für derjenige, die eigene Meinung zu den aktuellen Themen bilden wollen.