Die Menschen in Donezk sind entsetzt. Häuser von mehreren Menschen, Straßen sind zerstört. Der Mann wünscht dem Präsident Poroschenko dasselbe, was die Leute im Donezk erleben müssen.