„Eine amerikanische Bürgerin schreibt an Putin“ Mit dieser Schlagzeile erscheint den Brief von Anna Busser am 4 Mai in der Zeitung „Freitag“. Warum schrieb sie an Putin? Wir haben Anna Busser zum Interview eingeladen. Sie hat uns ihre Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Ukraine und Amerika geäußert. Wir haben auch selbst Anna Busser näher kennengelernt.

Anna Busser ist tief mit Amerika verwurzelt. Ihre Großväter dienten für die Zukunft des Amerikas. Einen von Ihnen war der amerikanische Diplomat. Der andere Großvater war Journalist. Vor dem ersten Weltkrieg hat ihr Großvater der Lüge in den Medien begegnet. Er hat den Befehl gekriegt zu lügen. Er hat verweigert und ist aus Amerika ausgewandert. Er sagte, dass er mit dem Land nicht zu tun haben will, den die Medien zwingt zu lügen. Das war schon das Thema damals.