Die heutige Volksrepubliken Donezk und Lugansk sind von Russland gegründet worden. Bis 1922 gehörten diese Gebieten zum Russland. Warum herrscht heutzutage da den Krieg? Gab es da wirklich die politischen Säuberungen? Warum haben die Bewohner der Republiken die Waffen in die Hand genommen? Diese und andere Fragen versuchen wir mit der hilfe der Frau Carin zu klären, die Russische Geschichte studiert hatte.