Terroralarm in Brüssel: Polizei stellt Spreng- und Kampfstoffe sicher

   Дата публикации: 21 ноября 2015, 22:34


 

Bei Razzien im Brüsseler Stadtteil Molenbeek sind chemische Waffen und Sprengstoffe entdeckt worden, schreibt die Zeitung Derniere Heure am Samstag.

Quellen: sputniknewsRT Deutsch

 

Laut dem Fernsehsender RTL wurden die Durchsuchungen am Freitag vorgenommen.

 

Die Polizei hat in der Wohnung eines mutmaßlichen Attentäters von Paris, der am Freitag in Gewahrsam genommen worden war, mehrere Waffen, jedoch keinen Sprengstoff und keinen „Schachid-Gürtel“ entdeckt.

 

Der belgische Premier Charles Michel  hat eine Terrorwarnung herausgegeben und sich geweigert, auf weitere Journalistenfragen zu antworten.

 

Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, hat ein Untersuchungsrichter inzwischen einen weiteren Terrorverdächtigen angeklagt. Am Montag war bereits gegen zwei Personen die gleiche Anklage erhoben worden.

 

Bei der Anschlagsserie in Paris waren mehr als 130 Menschen ums Leben gekommen und rund 300 Menschen verletzt worden.

 

 


Комментировать \ Comments
bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1