Die ukrainischen Kriegsverbrecher haben 20 Mal die Waffenruhe verletzt

   Дата публикации: 06 ноября 2015, 22:11


 

Eduard Basurin, Sprecher des Verteidigungsministeriums der Volksrepublik Donezk:

 

Wir wenden uns an die Chefs der Außenministerien Russlands, Deutschlands, Frankreichs, bezüglich des heutigen Treffens in Berlin im Normandie Format, auf die häufige Fälle des Verbrechens des Minsker Abkommens, die Ukraine bezüglich Verwendung der schweren Waffen und Mehrfachraketenwerfer mit Kaliber über 100 Millimeter zu ermahnen. Wir bitten auf die Ukraine so einzuwirken, nämlich für die Erfüllung der selbst gestellten Pflichten für eine Rückkehr des Friedens im extrem leidenden Land des Donbasses.

 

 

 

Wir danken Martin Hylla für die Korrektur der deutschen Texte.

 

Unterstützung für Newsfront

 

 

 


Комментировать \ Comments