Ukrainische Diversions- und Spionagegruppe zündet Kirche im Bezirk Jasinowatskij (VRD) an

Дата публикации: 21 Октябрь 2015, 23:25


Eduard Basurin, Sprecher des Verteidigungsministeriums der Volksrepublik Donezk:

In den letzten 24 Stunden hat sich die Lage in der Donezker Volksrepublik erheblich zugespitzt. Die Truppen der ukrainischen Strafbrigaden haben 14 Mal gegen die Waffenruhe verstoßen. Von den Siedlungen Awdeewka und Opitnoe, von der Position der 93. mechanisierte Einzelbrigade unter dem Kommando des Obersten Wladislaw Klatschko, geriet die Siedlung Spartak und der Donezker Flughafen unter Mörserbeschuss. Der Beschuss wurde mit Mörsern 120 und 82 Millimeter ausgeführt. Insgesamt wurden 18 Granaten abgefeuert. Von den ukrainischen Positonen, in der Siedlung Peski, wurde der Donezker Bezirk „Wolwo-Zentrum“ und der Donezker Flughafen mit Schusswaffen und Granatwerfern beschossen. Der Geheimdienst der VRD stellt weiter die Kräftebildung der schweren Waffen und der Militärtechnik an der ganzen Trennlinie, trotz des Anfangs des Abzuges der Waffen unter 100 Millimeter, fest. In der Siedlung Dmitriewka wurde die Ankunft von sieben Panzer fixiert. In der Siedlung Majorsk (1,5 Kilometer von der Trennlinie entfernt) wurde die Ankunft von drei Granatwerfern 2B9 Vasilek fixiert. Konsequenterweise verstärkt die ukrainische Führung gezielt die Intensität der Beschießungen, verwendet Granatwerfer und Schusswaffen, und führt die Kräftebildung an der Trennlinie fort. Die ukrainischen Streitkräfte vermehren die Beschüsse auf die VRD, trotz allen unterschriebenen Vereinbarungen, nicht nur, sondern führen Sabotageaktionen durch. Besonders zynischer scheint die Niederbrennung der Kirche in der Siedlung Krasnie Partizani durch die Diversions- und Spionagegruppen. Diese Tatsache zeigt, dass es den ukrainischen Streitkräften nicht reicht, zivile Bürger zu ermorden, nein, sie schlagen auf das Heilige, auf den religiösen Glauben ein.

 

 

Wir danken Martin Hylla für die Korrektur der deutschen Texte.

 

Unterstützung für Newsfront

 

 


Комментировать \ Comments
Ukrainische Diversions- und Spionagegruppe zündet Kirche im Bezirk Jasinowatskij (VRD) an


bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1