21.08.2015 Die aktuelle Berichterstattung von der Noworossija Front mit Elena Krasowskaja

Дата публикации: 21 августа 2015, 22:22

 

Ukrainisches Militär hat innerhalb der vergangenen 24 Stunden 26 Mal die Waffenruhe verletzt, teilt das Verteidigungsministerium der Volksrepublik Donezk (VRD) mit. Insgesamt 80 Raketen und Artilleriegeschosse, 38 Mörsergeschosse mit einem Kaliber von 82 und 120 Millimeter und 15 Panzergeschosse seien auf das Territorium der Republik abgefeuert worden. Ukrainische Streitkräfte beschossen Donezk (Bezirke Kujbyschewskij und Petrowskij sowie das Flughafen), Gorlowka, Belaja Kamenka, Styla, Staromichajlowka, Oktjabr, Spartak, Nowolaspa.

 

Etwa 20 000 Kinder aus den Volksrepubliken Donezk und Lugansk werden die Schulen und Kindergärten in Russland besuchen. Etwa 20 000 Kinder, die aus den Gebieten Donezk und Lugansk nach Russland gekommen sind, gehen am 1. September in russische Schulen und Kindergärten, teilte die stellvertretende Bildungsministerin Russlands Natalija Tretjak mit. Die Kinder aus dem Donbass seien gut integriert und fühlen sich wohl in russischen Bildungseinrichtungen, so Natalija Tretjak.

 

Zwei Notebooks wurden gestern am 20. August aus dem Auto des neuen Chefs der Verkehrspolizei Lemberg Sosula gestohlen. Dies bestätigte heute der ukrainische Innenminister Arsen Awakow. „Jetzt weiß er, dass er in der Stadt viel zu tun hat“, sagte Awakow zu dem Diebstahl. Die Täter gelangten in das Fahrzeug durch Einschlagen der Seitenscheiben. Der 26-jährge Sosula wurde am gleichen Tag, dem 20. August zum Chef der Verkehrspolizei in Lemberg ernannt. Früher arbeitete er als Verkehrspolizist in Kiew.

 

Im Dorf Opytnoje (Bezirk Jasinowataja, unter Kontrolle der ukrainischen Armee) soll ein ukrainischer Militärangehöriger an einem Militärstützpunkt seinen Kameraden mit einer Kalaschnikow erschossen haben, so ukrainische Medien unter Berufung auf Polizei. Der Vorfall habe sich am 19. August ereignet. Ein 49-jähriger Militärangehöriger habe 14 Schüsse aus der Dienstwaffe seines Kollegen abgefeuert. Das 33-jährige Opfer starb am Ort des Geschehens. Die Soldaten seien in einen Streit geraten.

 

 

Übersetzung: Antimaian Deutsch 2

Helfen Sie Neurussland in dem Sie NewsFront ünterstützen

 

 


Комментировать \ Comments
Loading...
Самые популярные новости соцсетей

bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1