Intensivster Beschuss in der Ortschaft „Swobodnoje“ kostete Mutter und Sohn das Leben

Дата публикации: 08 Июль 2015, 17:50


 

Die Ortschaft „Swobodnoje“ wurde wiederholt durch ukrainische Truppen massiv beschossen. Derartige Intensität hatten die Einwohner bis dato nicht erlebt, obwohl sie bereits im Januar dieses Jahres unter Artilleriefeuer gerieten. Gebäude sind zerstört, das Gelände zerfurcht durch Splitter. Zwei Einwohner der Ortschaft —  Mutter und Sohn fielen dem Angriff zum Opfer. Aus dem Charakter der Einschlagskrater ist die Richtung, aus der geschossen wurde eindeutig zu bestimmen. Mission der OSCE ist vor Ort.

 

 

Untesrtützung für Newsfront

 

 


Комментировать \ Comments
Intensivster Beschuss in der Ortschaft „Swobodnoje“ kostete Mutter und Sohn das Leben


bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1