Letztes Interview des ermordeten ukrainischen Schriftstellers Oles Buzina

   Дата публикации: 08 июня 2015, 17:48


Letztes Interview des ermordeten ukrainischen… anastasia-shkitina
 

Oles Busina war ein ukrainischer Schriftsteller, Journalist und einer der Wenigen, die den Krieg in der Donbass-Region offen als Bürgerkrieg bezeichneten und nicht als Anti-Terror-Operation, wie es die Kiewer Junta darstellen will. In diesem letzten Interview vor seiner Ermordung legt er offen, wie er zu den ukrainischen Medien steht und der Art und Weise, wie der Donbass-Konflikt in den ukrainischen Medien beleuchtet wird. Kurz nach diesem Interview wird er erschossen. Und damit hört auch die Webseite von Oles Busina auf, die Wahrheit in den ukrainischen Medien an den Mann zu bringen.

 

Die deutsche Übersetzung dieses Interviews ist unser Tribut an den ehrlichen Journalisten, Publizisten und Schriftsteller Oles Busina. Wir hoffen, dass die europäische Öffentlichkeit endlich die Augen öffnet und erblickt, was in Wirklichkeit die USA in der Ukraine treiben.

 

Das Team von News-Front, Antimaidan Deutsch 2

 

Helfen Sie Neurussland in dem Sie NewsFront ünterstützen


Комментировать \ Comments
bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1