Kiew bricht die Waffenruhe: Ukrainische Armee setzt Spartak unter Beschuss

Дата публикации: 30 мая 2015, 17:31

hgkl

 

 

 

Marina, Einwohnerin aus Donezk:

In der Nacht vom 28. zum 29.Mai griff die Kiewer Armee in der Nähe des Dorfes Spartak an. Ukrainische Seite setzte Mörser, Haubitzen und Schusswaffen ein. Die Zahl der Opfer bleibt unbekannt, erzählte die Einwohnerin des Dorfes Marina. Ukrainisches Militär will diese Stellungen nehmen, um zum Flughafen Donezk näher zu kommen. Der Kampf bei Spartak endete für Kiewer Armee mit einer Niederlange. Und so jede Nacht: Ukranische Seite beschiesst die Städte der Republik und verletzt ständig das Minsker Abkommen.

 

 

Übersetzung: Antimaidan Deutsch 2

Helfen Sie Neurussland in dem Sie NewsFront ünterstützen


Комментировать \ Comments
Самые популярные новости соцсетей

bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1