DER FEHLENDE PART: Das Netzwerk hinter den Farbrevolutionen

Дата публикации: 29 Май 2015, 13:55


 

Aktham Suliman, ehemals Korrespondent bei Al Jazeera, sowie F. William Engdahl, Journalist und Publizist, zum Thema „farbige“ Regimewechsel seit den frühen 2000er Jahren.

 

Die ukrainische Armee hat die Stadt Gorlowka in der Ostukraine unter schweres Artilleriefeuer genommen, ein 11-jähriges Mädchen und ihr Vater starben dabei.

 

Am Kölner Verwaltungsgericht begann heute der Prozess gegen die Bundesregierung, die von drei Jemeniten beschuldigt wird, an der Ermordung von Zivilisten durch den US-Drohnenkrieg mitverantwortlich zu sein.
Während sich die Staaten, die sich im Kampf gegen den selbst ernannten «Islamischen Staat», zusammengeschlossen haben in gegenseitigen Schuldzuweisungen geradezu paralysieren, expandiert der IS unbehelligt im Irak und Syrien weiter.

 

Quelle: RT Deutsch

 

 

Helfen Sie Neurussland in dem Sie NewsFront ünterstützen


Комментировать \ Comments
DER FEHLENDE PART: Das Netzwerk hinter den Farbrevolutionen


bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1