Die Soldaten des Sanitätsdienstes der Volksrepublik Lugansk retten die Leben auf dem Kampffeld

Дата публикации: 28 мая 2015, 15:23

Übungen der Sanitätskompanien der zweiten und vierten Brigaden der Volkspolizei

 


Dreharbeit: Kriegskorrespondent von News Front Alexander Kiewskij

 

Die Soldaten des Sanitätsdienstes haben möglichst echt die Kriegshandlungen simuliert. Sie verbesserten ihre Erste-Hilfe-Techniken unter massivem Beschuss des potentiellen Feindes. Die Arbeit einer Krankenschwester während der Kriegshandlungen erfordert nicht nur medizinisches Wissen und Können sowie Mut, sondern auch körperliche Kraft, denn sie muss oft die Verletzten vom Feld tragen und sie an eine sichere Stelle bringen. In den Übungen wird den Soldaten des Sanitätsdienstes anschaulich beigebracht, was sie an vorderer Front erwartet: Ein dichter Hagel von Kugeln, betäubende Explosionen, Schreien von verletzten Soldaten… Die Soldaten der zweiten und vierten Brigaden der Volkspolizei haben bewiesen, dass sie bereit sind, erste Hilfe zu leisten und die Leben der Beschützter von Noworossia zu retten.

 

Übersetzung: Antimaidan Deutsch 2

 

 

Helfen Sie Neurussland in dem Sie NewsFront ünterstützen


Комментировать \ Comments
Самые популярные новости соцсетей

bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1