Viktor Seibels Rede bei Kagida am 30 März 2015

Дата публикации: 10 апреля 2015, 23:33

 

 

“Die Mehrheit der gewöhnlichen Bevölkerung versteht nicht, was wirklich geschieht. Wo sie versteht noch nicht ein Mal, das sie es nicht versteht“, mit diesem Zitat von Kommunikationswissenschaftler  Noam Chomsky fing Viktor Seibel seine Rede an. Worafu sollte man heute achten?  Viktor Seibel betrifft die Themen so wie Ungerechtigkeit (nennt konkrete Fälle), die Kriminalität, die Veränderungen in der Ausbildung und andere wichtige Fragen für Deutschen nennt Viktor Seibel in seiner Rede.


Комментировать \ Comments
Самые популярные новости соцсетей

bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1