Die Tribute von Kiew – 2

   Дата публикации: 13 марта 2015, 06:50


Der kleine Wanja Woronow, der infolge eines Artillerieangriffs beide Beine und den rechten Arm verlor ist jetzt in Behandlung in der Moskauer Uni-Klinik für Notfall-Kinderchirurgie und Traumatologie und befindet sich auf dem Weg der Genesung. Vor kurzem hat er seinen zehnten Geburtstag gefeiert.


Комментировать \ Comments
bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1