Donezk Flughafen. Das kurze Gespräch mit Ukr-Faschisten, die im Keller sitzen

Дата публикации: 13 Декабрь 2014, 06:23

«Wir garantieren ihnen das Leben. Geht ihr raus», rief der Einheitsführer der Bataillon „Sparta“. Nicht viel Zeit zum überlegen. Dann folgt eine Rauchgranate.


Комментировать \ Comments


bottom_banner_3
Pomosh
bottom_banner_1